DSGVO Schnellcheck

Sie haben wegen der DSGVO Bedenken, Ihre Website weiter zu betreiben, weil Sie nicht abgemahnt oder mit Bußgeldern belegt werden wollen? Vielleicht kann ich Ihnen helfen.

Ich darf – und werde – keine Rechtsberatung machen, aber ich bin in der Lage, zumindest die auf Ihrer Website „von außen“ erkennbaren Sachverhalte zu ermitteln, die Sie in der Datenschutzerklärung erwähnen und den NutzerInnen erklären müssen. Wenn Sie ein Verein sind oder nur aus Spaß und ohne kommerzielles Interesse eine Homepage oder ein Blog haben, mache ich das in begrenztem Umfang sogar gratis. Wenn Sie hingegen kommerziell agieren (dazu reichen schon AdSense-Werbeeinblendungen oder Amazon Partnerlinks) hätte ich für die Zeit, die ich Ihnen gebe, ein paar Euro:

Prüfung der Homepage/Startseite auf
  • konsequente Verschlüsselung
  • Tracker,
  • Cookies,
  • Google Fonts,
  • Einbettung fremder Inhalte
  • incl. Bericht

Pauschal 50€ (nur für die Startseite!)

 

Einbeziehen einzelner, benannter Unterseiten, Blogpostings im Rahmen der Prüfung:

je Posting/Unterseite im selben Auftrag 5€

 

Strategische Beratung zum Bericht:

Nach Aufwand, ich mache gerne ein Angebot, wenn ich den Bericht fertig habe.

 

Was ich nicht bieten kann:
  • Rechtsberatung,
  • Formulieren oder prüfen einer Datenschutzerklärung,
  • garantieren, dass die Rechtsprechung nicht doch am Ende alles anders und viel enger – oder viel lockerer – sieht.

Wenn Sie Interesse haben, dann schreiben Sie mir eine Mail an vk@volkerkoenig.de