Septembertwitter, Teil 1

Das letzte Mal, als Menschen ‚Deutschland erwache!‘ brüllend und grölend durch die Straßen zogen, blieben zig Millionen Kriegstote und 6 Millionen ermordete jüdische Mitbürger auf der Strecke, weil sie nicht dem irrationalen völkischen Idealbild entsprachen… Nochmal? 😱 — littlewisehen (@littlewisehen) September 1, 2018

Was Baader-Meinhof und die aktuelle German Angst miteinander zu tun haben

Immer mehr Straftaten werden begangen, so sieht es jedenfalls in den Medien aus. Dennoch sinkt die Kriminalität und Deutschland ist heute sicherer als vor 25 Jahren. Lügt die Statistik? Oder unsere Wahrnehmung? Wieso haben immer mehr Leute Angst, obwohl es immer weniger Grund dazu gibt?

Schlechte Nachrichten: Die wirksame Strategie gegen Nazis wird sabotiert

Wir diskutieren mit ihnen, beschimpfen sie, halten ihre Demonstrationen auf und versuchen, für deren Abbruch zu sorgen. Wir melden sie bei Twitter und Facebook, zeigen sie beim Staatsschutz an, schreiben Kommentare, machen bei Blogger für Flüchtlinge mit und bei #wirsindhier und tackern ein #wirsindmehr in unsere Profilbilder. Alles umsonst.

Phantastische Tweets und wo man sie im August finden konnte (1)

Ich glaube, mein Waschmittel für strahlend schöne Wäsche funktioniert nicht. Oder muss die schon schön gewesen sein, als man die gekauft hat? — Herr haekelschwein (@haekelschwein) August 1, 2018