Zweieinhalb Tipps zur DS-GVO und WordPress

Es wurde zur DS-GVO alles gesagt, nur noch nicht von jedem. Also sag ich auch was dazu, aber auf der praktischen Seite. Es geht um die Themen WordPress und die VG Wort, eingebettete Tweets und die Einbindung von Werbenetzwerken.

Mi-Mi-Militär und alternative facts #rp18 [mit Updates]

Die re:publica lebt von Diskussion und Meinungsaustausch. Dazu dienen auch Stände der Sponsoren in der großen Halle am Veranstaltungsort. Nun hat das Personal eines dieser Stände sich auf eine Weise verhalten, die zu Kritik und Beschwerden durch andere TeilnehmerInnen führten, die unter anderem die unangemessene Kleidung bemängelten. Der Stand wurde vom Gelände verbannt – und … Continue reading „Mi-Mi-Militär und alternative facts #rp18 [mit Updates]“

African Rhapsody #rp18

Normalerweise gehöre ich zu den Leuten, die sich auf der re:publica tummeln und netzwerken und klassentreffen, aber dieses Jahr haben sich die Mächte gegen mich verschworen und es klappte leider nicht. Daher kann ich die Drei-Tage-Wach-Party aus der Distanz beobachten und rumstänkern 😉

Glasfaserdilemma

Schon Helmut Schmidt wollte die gesamte Bundesrepublik mit Glasfaserleitungen versorgen, doch dann kam Kohl. Immerhin haben wir heute einen starken Wettbewerb auf dem Telekommunikationsmarkt, was die Preise und Leistungen durchaus verbessert hat, aber eben nicht an Glasfaser heran kommt und daher immer öfter an technische Grenzen stößt.

Unglaublich! Als ich diese Website entdeckte, wurde mir vieles klar!

Neulich hab ich ja schonmal über Klickmagnete geschrieben. Also diese Klickbaiter, die Webseiten, die von Werbeeinnahmen leben, die sie erzielen weil ihre Überschriften zum Anklicken der Artikel verleiten. Artikel, in denen man nun nicht direkt die Informationen findet, die man hinter der übergeigten Headline erwartet.

Macht doch bitte selber Politik!

Die „Parteienlandschaft“ hat sich in den letzten paar Jahren massiv verändert. Während neulich noch NPD-Mitglieder in Landtagen saßen, ist diese Partei so tief in der Bedeutungslosigkeit versunken, dass man sie nicht einmal verbieten kann. Dafür hat die AfD zweistellige Ergebnis und die SPD in machen Landtagen Sichtkontakt zur 5%-Hürde.