Meistens freut man sich, wenn im Gästebuch Einträge erscheinen ohne Link auf Pornoseiten. Doch man sollte auch unverdächtige Einträge genauestens kontrollieren – SPAM kommt mitunter auf leisen Sohlen.

Beitrag lesen

0 0 votes
Article Rating
Kategorien: Journalist

1 Kommentar
älteste
neuste beliebtester
Inline Feedbacks
View all comments
12 Jahre her

Super, Volker.
Danke, dass Du mir zwar eine tolle homepage gebaut hast, aber ich glücklichweise kein „minensuchendes“ Gästebuch bekommen habe.
Herzlichst
Petra