Haltungsstörungen bei der Tagesschau

Neulich schrieb ich noch, dass die öffentlich-Rechtlichen Sender mit ihrer Neutralitätspflicht ein Geschenk seien in einer Zeit, in der private Sender sogar die Reichweite ihrer Nachrichtensendungen durch emotionsgeladenen und vorurteilsbehafteten Bullshit pushen wollen. Allerdings begründet die Neutralität nun nicht den Verzicht auf journalistische Sorgfalt, den die Tagesschau der ARD aktuell betreibt.

„Kandel ist überall“ und der Wert eines Toten (Update)

Im Schnitt werden in Deutschland jedes Jahr rund 400 Frauen und Mädchen ermordet. Das ist schrecklich und jedes genommene Leben ist eines zu viel. Medien scheinen das anders zu sehen und gewichten den medialen Wert der Mordopfer unterschiedlich.

Gib mir Zahlen – sind Ausländer krimineller als Deutsche?

Ich hatte ja schon über die Frage geschrieben, ob wir durch die Aufnahme von Flüchtlingen einen massiven Anstieg der Kriminalitätsraten haben. Die Antwort ist: Derzeit ist kein massiver Anstieg in der Kriminalitätsrate erkennbar. Alles liegt angesichts der PKS von 2016 im Rahmen der jährlichen Schwankungen.

Gib mir Zahlen – haben wir durch Flüchtlinge Kriminalitäts- und Gewaltexzesse?

Zahlen sind stabil. Mathematik lügt nicht. Wenn wir Zahlen liefern, die unsere Behauptungen belegen, haben wir Recht. Glauben wir wenigstens. Dabei ist das alles etwas komplizierter. Zahlen können nämlich täuschen und sogar lügen. Insbesondere die der PKS.